• images/sliderlogo/sliderlogo-a.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-b.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-c.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-d.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-e.png

Kooperation mit Hochschulen

Das Köln-Kolleg kooperiert im Rahmen der Projekte „Studieren probieren“ und „Schülerinnen und Schüler an die Hochschulen“ mit der Universität zu Köln. Im Rahmen dieser Projekte werden Studierende teilweise vom Unterricht freigestellt und besuchen neben dem Kolleg (d.h. vor ihrem Abschluss) bereits geeignete Seminare und Vorlesungen an der Hochschule, um dort Leistungsnachweise für ihr Grundstudium zu erwerben.

Kontaktperson: Herr Dr. Knips

Studierendenakademie ProMINat

Die Studierendenakademie ProMINat findet in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Jülich statt. Studierende vom Köln-Kolleg haben 2011 an diesem Projekt teilgenommen. Einen Eindruck über den Verlauf dieses naturwissenschaftlichen Praktikums erhalten Sie im Erfahrungsbericht.

Lernpatenschaften am Köln-Kolleg

 Was können Sie tun, wenn Sie...

  • Mathematik völlig rätselhaft und unverständlich finden oder

  • die Grammatik in Latein, Französisch oder Englisch nicht so richtig durchschauen oder

  • Wissenslücken in einer der Naturwissenschaften schließen möchten, 

 z.B. weil Sie eine längere Zeit krank waren, oder dieses Fach sowieso noch nie Ihre Stärke war?

Lerntechniken am Köln-Kolleg

Das Köln-Kolleg bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um individuell oder in der Gruppe an Ihren Zielen zu arbeiten. Eine dieser Möglichkeiten bietet sich Ihnen in Form unserer Lerntechnik-Module.

Modul I richtet sich an die Studierenden des ersten Semesters. Ziel ist es, Sie über das Thema Lerntechniken für einen nachhaltigen Schulerfolg zu informieren und Sie im Zuge frei wählbarer Anschlussmodule für eine weiterführende und vertiefte Auseinandersetzung zu motivieren. Beispielsweise werden in Modul I neurobiologische Grundlagen des Lernens und die daraus folgenden Lerntipps thematisiert. Ein weiterer Inhalt dieses Moduls ist die Selbstevaluation der Studierenden hinsichtlich ihres bisherigen Lernverhaltens.

Die Anschlussmodule, deren Termine jeweils zu Beginn jedes Semesters bekannt gegeben werden, decken weitere zentrale Themen des Arbeitsfeldes ab, um den Studierenden ein möglichst breites Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten zu bieten. Hierzu gehören beispielsweise folgende Aspekte:

  • Klausurvorbereitung, Unterrichtsvor- und -Nachbearbeitung
  • Prüfungsangst/Black-out
  • Arbeitstechniken für den Umgang mit Texten
  • konkrete allgemeine Lerntipps
  • Präsentationstechniken
  • Zeitmanagement

 

Prüfungsangst war gestern!

Endlich Worte in die Tat umsetzten und Prüfungsangst überwinden: Das Köln-Kolleg unterstützt Sie dabei, neue Wege zu mehr Mut und Gelassenheit im Zusammenhang mit Prüfungen zu finden. Wenden Sie sich bei Interesse für weitere Informationen an unseren Schulsozialarbeiter Herrn Thorsten Fischer. Sie erreichen ihn entweder persönlich im Beratungsraum 115 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0221 355886723.

 gez. Fischer

Deutsch- Förderung

Ergänzungskurs

  • Während der Einführungsphase werden Ergänzungskurse in Deutsch  angeboten, je einer für das erste und zweite Semester. Ihre Inhalte orientieren sich dabei am aktuellen Fachunterricht und an den Wünschen der teilnehmenden Studierenden. Inhalte, die bisher noch nicht vollständig verstanden wurden, werden noch einmal besprochen und eingeübt.

Vertiefungskurse

  • Im 3. und 4. Semester der Qualifikationsphase können die Studierenden des Köln-Kollegs einen zwei SWS umfassenden Vertiefungskurs in belegen. Im Rahmen dieses Kurses werden zentrale Inhalte, die im Deutschunterricht der Einführungsphase behandelt wurden und zum Verständnis des aktuell behandelten Stoffes unabdingbar sind, wiederholt. Außerdem können bei Bedarf die im Unterricht behandelten Themen und Methoden vertieft und eingeübt werden.

Fit fürs Abi

  • Für Studierende, die Deutsch als Abiturfach gewählt haben, hat das Köln-Kolleg bzw. die Fachschaft Deutsch ein Angebot geschaffen, um die Vorbereitung auf das Abitur zu erleichtern, Kenntnisse zu vertiefen und aufzufrischen. Hierzu werden während des 5. und 6. Semesters Vertiefungskurse  in Deutsch angeboten, die unter dem Titel "Fit fürs Abi" den für das Abitur relevanten Stoff wiederholen und einüben. Hier haben die Studierenden Gelegenheit, in Ruhe ausgewählte Abituraufgaben zu bearbeiten. Dabei werden Sie von einer Fachlehrerinnen oder einem Fachlehrer unterstützt.

Englisch - Förderung

  • Im 3. Semester der Qualifikationsphase können die Studierenden des Köln-Kolleg einen zwei SWS umfassenden Vertiefungskurs in Englisch belegen. Im Rahmen dieses Kurses werden zentrale Inhalte, die im Englischunterricht der Einführungsphase behandelt wurden und zum Verständnis des aktuelle behandelten Stoffes unabdingbar sind, wiederholt. Außerdem können bei Bedarf die im Unterricht behandelten Themen und Methoden vertieft und eingeübt werden
  • Für Studierende, die Englisch als Abiturfach gewählt haben, hat das Köln-Kolleg bzw. die Fachschaft Englisch ein Angebot geschaffen, um die Vorbereitung auf das Abitur zu erleichtern, Kenntnisse zu vertiefen und aufzufrischen. Hierzu werden während des 5. und 6. Semesters Vertiefungskurse in Englisch angeboten, die unter dem Titel "Fit fürs Abi" den für das Abitur relevanten Stoff wiederholen und einüben. Hier haben die Studierenden Gelegenheit, in Ruhe z.B. ausgewählte Abituraufgaben zu bearbeiten. Dabei werden sie von einer Fachlehrerin oder einem Fachlehrer unterstützt.

 

Mathematik - Förderung

Ergänzungskurs

  • Während der Einführungsphase werden Ergänzungskurse in Mathematik  angeboten, je ei­ner für das erste und zweite Semester. Ihre Inhalte orientieren sich dabei am aktuellen Fachun­te­rricht und an den Wünschen der teilnehmenden Studierenden. Themen und Ver­fahren, die bisher noch nicht vollständig verstanden wurden, werden noch einmal besprochen und eingeübt.

Vertiefungskurs

  • Im 3. und 4. Semester der Qualifikationsphase können die Studierenden des Köln-Kolleg einen zwei SWS umfassenden Vertiefungskurs in Mathematik belegen. Im Rahmen dieses Kurses werden zentrale Themen und Verfahren, die im Mathematikunterricht der Einführungsphase behandelt wurden und zum Verständnis des aktuelle behandelten Stoffes unabdingbar sind, wiederholt. Außerdem können bei Bedarf die aktuell im Unterricht behandelten neuen mathematischen Zusammenhänge und Verfahren vertieft und eingeübt werden.

Mathetage - Abitur

  • Für Studierende, die Mathematik als Abiturfach gewählt haben, hat das Köln-Kolleg bzw. die Fachschaft Mathematik zwei Angebote geschaffen, um die Vorbereitung auf das Abitur zu erleichtern, Kenntnisse zu vertiefen und aufzufrischen. Zum einen werden während des 5. und 6. Semesters Vertiefungskurse in Mathematik angeboten, die unter dem Titel "Fit fürs Abi" den für das Abitur relevanten Stoff wiederholen und einüben. Außerdem werden kurz vor dem Abitur zwei sogenannte "Mathetage" abgehalten. Diese finden in der Regel an einem Samstagvormittag von 9 Uhr bis 13 Uhr statt. Hier haben die Studierenden Gelegenheit, in Ruhe ausgewählte Abituraufgaben zu bearbeiten. Dabei werden Sie von Ihren Fachlehrerinnen oder -lehrern unterstützt.