• images/sliderlogo/sliderlogo-a.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-b.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-c.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-d.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-e.png
IDAHOBIT: Ein menschlicher Regenbogen am Köln-Kolleg
 
Das Köln-Kolleg macht einen Schritt in Richtung Schule der Vielfalt. Am 17.5. trafen sich knapp 100 Personen um in den Farben der Regenbogenflagge in unserem Atrium zusammen zu posieren. Genau so funktioniert Diversität. Jede Person bringt eine Farbe mit, und zusammen sind wir schön bunt. Während abends auf der Brücke 1000 Leute Luftballons steigen ließen, entschieden wir uns schon morgens ein Zeichen zu setzen. An unserer Schule soll niemand aufgrund von sexueller Orientierung oder geschlechtlicher Identität diskriminiert werden, im Gegenteil: Wir freuen uns, als bunter Haufen voneinander zu lernen. Neben der Fotoaktion gab es auch eine Ausstellung zum Thema zu sehen, die im Zeichen des internationalen Tages gegen Homo/Bi/Trans/Inter*feindlichkeit dazu beiträgt, dass wir uns auch für Themen begeistern, die uns vielleicht nicht alle direkt betreffen. Nicht zu diskriminieren ist das eine, wirklich wertzuschätzen aber noch viel wichtiger.