• images/sliderlogo/sliderlogo-a.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-b.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-c.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-d.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-e.png

 Informationen und interessante Beiträge rund um das Köln-Kolleg.

 Hier finden Sie die aktuelle Version des Infohefts (bitte klicken) als pdf-Format.

Den aktuellen Terminplan des laufenden Semesters können Sie mit dem Link  "Terminplan" einsehen.

Wichtige Information:

(*) Bis zu den Osterferien ist das Köln-Kolleg täglich von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr telefonisch erreichbar. Wir beantworten in dieser Zeit auch Fragen zur Anmeldung. Die wöchentliche Aufnahmesprechstunde am Montag fällt vorerst aus.(0221 3558867-0)

(*) In den Osterferien ist das Köln - Kolleg täglich von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (außer an den Osterfeiertagen) telefonisch erreichbar.

(*) Informationen für Bewerber am Köln-Kolleg:

 

Wegen der besonderen aktuellen Situation bitten wir alle interessierten Bewerber ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bitte keine Originale) auf folgenden Wegen zu übermitteln:

per E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

per Post

Köln-Kolleg

Judenkirchhofsweg 6

50679 Köln

oder

in den Briefkasten am Eingangstor.

Dieser wird täglich vom Hausmeister geleert.

Sie erhalten dann voraussichtlich nach den Osterferien, wenn die Schulschließung aufgehoben wurde, eine Nachricht über das weitere Vorgehen.

(*) Wenn Sie Kontakt mit unserem Sozialarbeiter Herrn Fischer aufnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Herr Fischer wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

(*)Studierende werden per Mail auf dem Laufenden gehalten. Bitte rufen Sie uns an, falls Sie keine Mails erhalten.

 

Une journée à Gembloux – un texte de Lukas Lachner, 4e semester

Jeudi matin, le 3 mars 2016, nous avons voyagé avec un petit groupe du cours de français à Gembloux pour rendre

Kölner Wochenspiegel: Fit in Deutsch Kurs wird gelobt !

Unser "Fit in Deutsch"- Kurs wird in der Presse des "Kölner Wochenspiegel"´s als konstruktiv und erfolgsversprechend betitelt. Wir als Köln Kolleg freuen uns sehr darüber. Die Premiere der ersten "Fitti´s" hinsichtlich ihrer Sprachkompetenzen, erfolgte mit einer gelungenen Theateraufführung.

Während des Physikunterrichts am Köln Kolleg wurde die Schwerkraft "abgeschaltet"

Während des Physikunterrichts wurde im Zuge eines Experiments kurzzeitig die Schwerkraft abgeschaltet.

blogue des étudiants - Commentaires sur notre excursion à Liège, 2017

Nachlese: Individuelle "commentaires" des Lüttich-Besuchs der Studierenden aus dem Französisch-Kurs.

Musik, Theater und Geschichten:
Bildungsgang AbiVor (alias "KOOP") feiert 20-jähriges Jubiläum

Seit 20 Jahren bereits besteht der Bildungsgang `KOOP-Lernen, wenn die Kinder lernen´, ein Kooperationsprojekt zwischen Abendgymnasium Köln und Köln-Kolleg, welches schon vielen Studierenden erlaubt hat, ihr Abitur zu machen, die aufgrund der Unterrichtszeiten weder das Abendgymnasium noch den regulären Bildungsgang des Köln-Kollegs besuchen können.
Ein Grund zum Feiern!

Flüchtlingsthematik: Besuch der Ausstellungseröffnung „Schwarz ist der Ozean“ in der Zentralbibliothek Köln am 21. September (Soziologie Grundkurs, 5. Semester)

Anlässlich der aktuellen Flüchtlingsthematik besuchten wir mit dem Soziologie-Grundkurs von Herrn Wallmann die Eröffnung der Ausstellung „Schwarz ist der Ozean – Zur Geschichte von (Zwangs-)Migration und Flucht“ in der Stadtbibliothek.

Unser Fit in Deutsch-Kurs im WDR-Fernsehen

In der WDR-Sendung cosmo tv wurde am 13.09.2015 ein Beitrag über unseren neuen Fit in Deutsch-Kurs gesendet. Hier können Sie den Beitrag ansehen: Video zu Fit in Deutsch

 

 

Physiker des Lichts: Studierende des Köln-Kollegs messen die Lichtgeschwindigkeit

Studierende des Projektkurses "Astrophysik" haben in Zusammenarbeit mit Herrn Queiser ein Experiment zur Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit aufgebaut. Dazu musste die gesamte Länge des Raums 105 ausgenutzt werden. Ein Lasertrahl wurde

Henning Mankells Drama „ Butterfly Blues“ als Unterrichtsgegenstand in der Weiterbildung

Das Flüchtlingsthema wachhalten – WIR können alle etwas tun !!!