Drucken

Deutsch - kein Problem!

„Deutsch kann doch jeder!“ Aber längst nicht alle Studierende des Köln-Kollegs sind Deutsch-Muttersprachler. Und auch wer Deutsch bereits als Kind oder früh in der Schule gelernt hat, tut sich manchmal schwer damit alle Feinheiten der deutschen Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung zu beherrschen, komplexe Texte zu verstehen und vor allem eigene Texte zu verfassen. Am Köln-Kolleg begegnen Sie Sachtexten und literarischen Werken aus fünf Jahrhunderten – und Schillers Deutsch des 18. Jahrhunderts ist für manche nicht so leicht zu verstehen wie die 'normale' Alltagssprache von heute. Aber auch wenn Sie gar keine besonderen Schwierigkeiten mit Grammatik und Wortschatz des Deutschen haben, möchten Sie vielleicht Ihre methodischen Fähigkeiten bis zum Abitur verbessern und z.B. lernen, wie man eine wirklich gute Textanalyse verfasst oder überzeugend im Rahmen einer schriftlichen Erörterung seinen Standpunkt vertritt.

Daher haben das Köln-Kolleg und die Fachschaft Deutsch eine Vielzahl von guten Angeboten geschaffen, um Studierende, die mehr Förderung im Fach Deutsch wünschen oder brauchen, zu unterstützen:

 

                                                                     Die Fachschaft Deutsch im April 2015