Beratung

Beratung am Köln-Kolleg

Das Köln-Kolleg bietet ein vielfältiges Beratungsangebot für alle Aspekte des schulischen Lernens und Miteinanders.

Wir ermutigen unsere Studierenden, sich an uns zu wenden. Die fachkundigen Berater*innen helfen individuell und vertraulich. Bei Problemen, die innerschulisch nicht zu lösen sind, geben sie Tipps und evtl. Adressen über Angebote außerhalb der Schule.

Grundsätzlich gilt:

  • Bei Konflikten – ob mit Mitstudierenden oder Lehrkräften – sollte man immer zuerst mit der betreffenden Person sprechen.
  • Bei Konflikten zwischen Studierenden hilft auch der SR mit der Mediationsgruppe.
    Mediation (‘Vermittlung, Streitschlichtung’) setzt die Bereitschaft beider Parteien voraus, mit der/dem Vermittler zusammen eine Lösung zu finden.

Bei persönlichen Problemen sollte man sich an die Person seines Vertrauens wenden. Das können der/die KlassenlehrerIn, StufenkoordinatorenInnen, BeratungslehrerInnen, Verbindungslehrer, Sozialarbeiter oder auch ein/e FachlehrerIn sein, zu dem/der man einen guten ‘Draht’ hat. Man kann aber auch gleich die jeweiligen ‚Spezialisten’ (s. Tabelle) aufsuchen.

Übersicht über das Beratungsangebot:

Was? Wer?
Konflikte mit
– der Schule- Lehrkräften- Studierenden

Konflikte zwischen

Studierenden untereinander

Sprechen Sie zunächst mit der betreffenden Person!

Vermitteln können danach (z. B. in einem moderierten Gespräch):

·         die KlassenlehrerInnen oder Stukos

·         die Beratungslehrerin

·         der Verbindungslehrer

·         der Sozialarbeiter

Wenden Sie sich an die Mediationsgruppe des SR

 

Lernprobleme, z. B.

Konzentrationsschwierigkeiten

Prüfungsangst

Motivationseinbrüche

·         die Beratungslehrerin

·         der Sozialarbeiter

 

Persönliche Probleme, z. B.

Zukunftsängste

finanzielle Probleme, Schulden

familiäre Probleme/Beziehungsprobleme

Wohnen/Unterkunft

psychische Probleme

 

·         die Beratungslehrerin

·         der Sozialarbeiter

Süchte, Drogen, Rückfallgefahr die Beraterin für Suchtprävention
 

Fragen zur Studien- und Berufswahl

 

das Beraterteam für Studien- und Berufsberatung, das mit verschiedenen Projekten und der Agentur für Arbeit kooperiert.

 

Ich erlebe in der Schule Gewalt

oder fühle mich gemobbt

oder bedroht.

das KIT-TEAM

Das Sekretariat und alle Mitglieder des KIT können jederzeit angesprochen werden!

Genaue Informationen zur Kontaktaufnahme mit den BeraterInnen und der Mediationsgruppe erhalten Studierende des Köln-Kollegs im Semesterinfoheft, in den Glaskästen und Aushängen im Atrium, beim SR und bei ihren KlassenlehrerInnen und Stukos.